Suche
  • Arztlandleben

Alltag anders: Ärzte & Corona auf dem Land

Laaangsam durchatmen: auch in der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen wurde in den letzten Monaten durch Corona alles anders. Doch im Vergleich zu anderen Regionen ist es im Kreis Birkenfeld mit insgesamt 88 Erkrankten soweit sehr glimpflich verlaufen. Warum? Das könnte an unserer ländlichen Struktur liegen: Abstand-halten ist hier einfach und viele vorbeugende Maßnahmen konnten flexibel umgesetzt werden. Selbst in der Quarantäne bewahrte man sich bei soviel Freiraum die Lebensqualität: viel Natur, Frühlingssonne, Platz zum Spielen für die Kinder - davon haben in den Städten gerade in den Osterferien viele geträumt.

Auch medizinisch wurde in unserer Verbandsgemeinde schnell reagiert: mit einer eigenen Corona-und Infektambulanz direkt in Rhaunen.

Betrieben wird diese Ambulanz von der Gemeinschaftspraxis des Mediziner-Paares Eremenko, ergänzt durch die Praxis Dr. Schaper - in enger Abstimmung mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) und dem Gesundheitsamt. Unterstützt wird die Corona-Ambulanz dazu im Ehrenamt von Sabine Holwein, Medizinstudentin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, und Jennifer Eremenko, Schulpsychologin des Pädagogisches Landesinstituts.


Priorität hatte von Beginn, weiterhin die hausärztliche und medizinische Versorgung der

Patienten zu gewährleisten. Um die chronischen Patienten und Besucher des Praxisgebäudes nicht zu gefährden, wurde bewusst entschieden, die Corona-/Infektambulanz in einem anderen Gebäude in Rhaunen einzurichten. Patienten melden sich zunächst telefonisch wie üblich bei ihrem Hausarzt und klären die Symptome ab.

Dieser erstellt bei Erforderlichkeit eine Überweisung aus und schickt diese mit dem ausgefüllten Meldeformular an die Corona-Ambulanz in Rhaunen. Die Infekt-Ambulanz setzt sich dann selbst mit dem Patienten telefonisch zur Terminvereinbarung in Verbindung.

Auch wenn die Pandemie unsere Gesellschaft insgesamt noch einige Zeit begleiten wird: bei uns vor Ort ist auch medizinisch ein engmaschiges Versorgungsnetz gewährleistet. Und wieder einmal zeigt sich: in übersichtlichen ländlichen Strukturen ist vieles unkompliziert und einfach umsetzbar.

Kurzer Dienstweg, Landleben rockt ;-)


Interesse an einer Niederlassung? Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Vorstellungen und erarbeiten gemeinsam ein massgeschneidertes Modell. Wir würden uns freuen, Sie für unsere Verbandsgemeinde zu begeistern!


Ihre Ansprechpartnerin zu allen Fragen in der VG Herrstein-Rhaunen:

Hotline: 06785 79 1108

m.hoffmann-schmidt@vg-hr.de




0 Ansichten

© 2019

arztlandleben.de

Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen

Brühlstr. 16

55756 Herrstein

Tel: 06785-79-1108

Impressum

Logo Nationalparkregion (Schrift schwarz
image001-1.png